Kontaktmöglichkeiten

Telefonnummer:

+49 (0)30 310 136-64

Fax:

+49 (0)30 310 136-34

 

Vorteile

Die Rekrutierung und Retention der Studienteilnehmer werden verbessert bzw. erst ermöglich, wenn einzelne Studienvisiten im häuslichen Umfeld stattfinden können. So wird den häufig durch die Erkrankung bereits schwer belasteten Patienten und ihren Familien die Studienteilnahme durch deutlich reduzierte Reisenotwendigkeit zu den teilweise weit entfernten Studienzentren erleichtert.