header-impressum.jpg

Weiterbildungsmöglichkeiten bei emovis

Gut ausgebildete, loyale und hoch motivierte Mitarbeiter sind das wertvollste Kapital eines Unternehmens. Deshalb ist es für emovis ein wichtiges Anliegen, allen Mitarbeitern eine hohe Arbeitszufriedenheit zu ermöglichen. Flexible Arbeitszeiten, ein angenehmes Betriebsklima und regelmäßige Fortbildungsangebote tragen dazu bei.

Seit 2020 arbeiten wir daher mit camovis und der Parexel® Academy daran, die Weiterbildungsmöglichkeiten für Studienschwestern auszubauen. Camovis greift auf ein Netzwerk erfahrener Flying Study Nurses zurück und setzt diese seit 2014 erfolgreich in Prüfzentren und Kliniken ein. Die Parexel® Academy steht seit 2001 für professionelle und praxisrelevante Aus- und Weiterbildung in der Klinischen Forschung. Und wir bei emovis haben seit unserer Gründung im Jahr 2001 bereits über 7.000 Patienten im Rahmen von mehr als 250 klinischen Studien behandelt und betreut.

Unser Kursangebot

Study Nurse Aufbaukurs

Ihre Möglichkeiten

Unser Study Nurse Aufbaukurs richtet sich an erfahrene und/ oder leitende Study Nurses bzw. Studienkoordinatoren in der Klinischen Forschung.

Das 2-tägige Intensivtraining ist eine Kooperation aus der Parexel Academy mit emovis und camovis und vermittelt neben neuesten Entwicklungen bei internationalen Richtlinien und nationalen Gesetzen (ICH-GCP/ AMG) auch berufsrelevante Grundlagen des Projektmanagements sowie deren Anwendung in einem Studienzentrum, Einblicke in Kostenkalkulationen sowie Vertragsgestaltung, und nicht zuletzt Lösungsstrategien für Probleme, die während einer Studiendurchführung auftreten können.

Das Training wird von Expertinnen aus der Praxis durchgeführt, die mit den Abläufen in einer Studienzentrale vertraut sind und praxisrelevante Empfehlungen weitergeben können. Indem Sie während dieses Aufbaukurses aktiv Ihre Erfahrungen und Strategien einbringen, werden Sie Ihre Kompetenzen bedarfsgerecht erweitern können.

Nach Abschluss des Kurses erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat, das in der Klinischen Forschung anerkannt ist.

Was Sie davon haben

Zur Gewährleistung der Qualität in klinischen Studien entsprechend internationaler Standards und nationaler Rahmenbedingungen, werden professionelle und gut ausgebildete Studienteams benötigt. Als erfahrene und/ oder leitende Study Nurse spielen Sie eine zentrale Rolle in der Klinischen Forschung als Ansprechpartner für Prüfärzte, Monitore, Studienzentrale und Patienten. Sie tragen zu einer reibungslosen Durchführung bei: Sie koordinieren die verschiedenen Tätigkeiten und Aufgaben an einem Studienzentrum, wie z.B. die Betreuung der Studienteilnehmer, das Erheben und Dokumentieren studienrelevanter Daten, Vorbereitung von Monitorvisiten, Audits und Inspektionen. Um für diese Aufgaben qualifiziert zu bleiben und proaktiv auf aktuelle Trends in der klinischen Forschung reagieren zu können, ist eine bedarfsgerechte Fortbildung nötig.

Um Ausbildungsinhalte und Qualifikationen bundesweit einheitlich zu definieren, wurde 2011 der Bundesverband der Study Nurses / Studienassistenten in der klinischen Forschung e.V. (BUVEBA) gegründet. Dieser veranstaltet jährlich den Bundeskongress für Studienassistenten, um seine Mitglieder miteinander zu vernetzen und aktuelle Themen zum Berufsbild zu diskutieren. Nähere Informationen zum Verband und seinen Aktivitäten finden Sie unter BUVEBA.de.

Das Programm im Überblick

  • Die klinische Studie als Projekt – berufsrelevante Grundlagen des Projektmanagements
  • Das Aufsetzen einer Studie am Studienzentrum – was sind die Herausforderungen und wie meistern wir diese?
  • Umgang und Prüfung von Verträgen in einer klinischen Studie
  • Einblicke in Kostenkalkulationen für die Aufgaben eines Studienzentrums in einer klinischen Studie
  • Neuigkeiten zu internationalen Richtlinien und nationalen/ regionalen Gesetzen
  • Strategien für eine erfolgreiche Patientenrekrutierung
  • Das Durchführen einer Studie am Studienzentrum – was sind die Herausforderungen und wie meistern wir diese?
  • Effizientes Koordinieren an einem Studienzentrum

Fördermöglichkeiten:

Es gibt verschiedene Förderungsmöglichkeiten für die Teilnahme am Study Nurse Aufbaukurs.

In den meisten Bundesländern kann mit der Bildungsprämie bzw. dem Bildungsscheck eine Förderung in Höhe von € 500 beantragt werden. Beratung über Förderungsmöglichkeiten bietet das Infotelefon des Bundesministerium für Bildung und Forschung unter der Rufnummer 0800/2017909.

Hier geht es zur Anmeldung.