Beratungsgespraech_Arzt_emovis-01639_-_gespiegelt2.jpg

camovis - Flying Study Nurses (emovis-Tochter)

Als Carolin Kurth begann, als freiberufliche Study Nurse Studienorte zu betreuen, wurde sie mit Anfragen überhäuft. So kam es zur Gründung von camovis als emovis-Tochter. Unternehmensziel von camovis ist es, Study Nurses im Auftrag von Sponsoren, CROs sowie Arztpraxen zur Durchführung von klinischen Studien an die jeweiligen Studienzentren zu entsenden. camovis hat die Rechtsform einer GmbH und ist deutschlandweit tätig.

Die Aufgaben der Flying Study Nurses

Sie haben Engpässe aufgrund von Personalmangel und benötigen effiziente Unterstützung bei allen nicht-medizinischen, studienspezifischen Aufgaben?

Dann spielen Sie Ihren Joker mit einer unserer Flying Study Nurses aus!

Hochwertig und flexibel unterstützen wir Ihre Standorte:

  • stundenweise oder tageweise Betreuung
  • Unterstützung für Ihr Gesamtprojekt oder nur Abschnitte eines Projektes
  • Just-in-time-Unterstützung
  • wir berechnen nur die erbrachten Leistungen

Dienstleistungen unserer Flying Study Nurses

Ihre Flying Study Nurse unterstützt Sie vor Ort und bietet eine Reihe von Fachkenntnissen und Services:

  • Patientenbehandlung und Terminkoordination
  • Quelldatenerfassung und -digitalisierung
  • Probenentnahme und -verarbeitung
  • Labor-Logistik
  • Verwaltung aller relevanten Studienakten
  • Bezugsperson für alle studienrelevanten Anfragen

Welche Vorteile bietet Ihnen die Flying Study Nurses?

Wie können wir Sie von den Vorteilen unserer Flying Study Nurses überzeugen?

  • Kostenreduktion im Monitoring durch effiziente Vorarbeit
  • Bessere Datenqualität durch Personalübernahme
  • mehr potentielle Standorte für Ihre Site Selection Visits

Darüber hinaus stehen unsere Study Nurses für Sie bereit, wenn in Ihrem Studienzentrum Not am Mann ist.

Sie möchten mehr wissen?

Besuchen Sie die Website von camovis: https://camovis.de/.