Header_Services.jpg

COVID Trial Unit – für sichere Studien mit Corona-Patienten

Das Dienstleistungsspektrum bei emovis ist inzwischen breit gefächert. Unsere neueste Entwicklung? Die emovis COVID Trial Unit, in der wir klinische Studien mit Covid-19-positiv getesteten Studienteilnehmern durchführen, die keine bis moderate Symptome aufzeigen.

 

 

COVID Trial Unit – ein Rundum-Service-Paket

Klinische Forschung geht grundsätzlich mit hoher Verantwortung einher. Dies gilt für Studien mit Covid-19-infizierten Patienten umso mehr. Diese Studien müssen maximal vorausschauend und sorgfältig organisiert werden. Wir bei emovis überlassen nichts dem Zufall: Unsere COVID Trial Unit ist ein Service-Paket, das rundum spezifisch auf Covid-19-Patienten ausgerichtet ist - was Rekrutierung, Transport, Screenings und Mitarbeiter anbelangt, sind wir bestmöglich vorbereitet und ausgestattet:

 

 

COVID Trial Unit – Rekrutierung

Die Rekrutierung von Studienteilnehmern gestaltet sich im Falle von Covid-19-positiv getesteten Menschen besonders herausfordernd – sie müssen möglichst im Augenblick ihrer Testung auf die relevanten Studien aufmerksam gemacht werden und bei positivem Testergebnis schnellstmöglich in die Studie eingeschlossen werden. Kein Problem für unser erfahrenes Rekrutierungsteam der emovis Patient Access Group!

 

 

COVID Trial Unit – Transport

Covid-19-positiv getestete Menschen werden unter Quarantäne gestellt. Folglich ist es diesen Studienteilnehmern nicht möglich, selbstständig zu uns zu kommen. Unsere Lösung: Wir stellen einen Transport bereit, der Covid-19-Patienten sicher zu uns bringt. Dieser Service beschränkt sich nicht auf Berlin: Unser COVID Trial Unit-Transport holt Studienteilnehmer auch aus anderen deutschen Städten ab – und bringt sie nach ihrer Studienteilnahme auch wieder zurück nach Hause.

 

 

COVID Trial Unit – Screenings

Unsere COVID Trial Unit kann Patienten sowohl stationär als auch ambulant aufnehmen: So haben wir eine Inpatient-Abteilung (stationär können wir 3-5 Covid-19-Patienten zeitgleich aufnehmen) und eine Outpatient-Abteilung. Selbstverständlich sind beide Abteilungen getrennt vom emovis Studienzentrum – unsere anderen Patienten werden also keinerlei Kontakt zu den Covid-19-infizierten Studienteilnehmern haben. Wie immer sind wir bei emovis bestrebt, unseren Patienten ihre Studienteilnahme so angenehm wie möglich zu gestalten.  

 

COVID Trial Unit – Mitarbeiter

Bei emovis steht die Sicherheit all unserer Patienten an oberster Stelle: Darum haben wir für unsere COVID Trial Unit selbstverständlich ein eigenes Mitarbeiter-Team zusammengestellt. Dieses arbeitet strikt getrennt von unseren Studienzentrums-Mitarbeitern. Aktuell stehen uns für unsere Corona-Studien 2 Prüfärzte und 3-4 Study Nurses zur Verfügung – bei Bedarf kann das Team um weitere Mitarbeiter ergänzt werden. Alle Mitarbeiter der COVID Trial Unit haben Erfahrung mit klinischen Studien und sind vertraut mit den ICH-/GCP-Richtlinien. Darüber hinaus haben sie ein IATA-Training absolviert und arbeiten gemäß geltender SOP’s und strikter Hygienemaßnahmen.     

COVID Trial Unit – Homecare Visits

Manchen Personen ist es aus verschiedenen Gründen nicht möglich, in ein Studienzentrum zu kommen. Um diesen Menschen trotzdem eine Studienteilnahme zu ermöglichen, haben wir 2012 unseren Serviceemovis Homecare Visits gegründet. Dieser Service erweist sich während der Corona-Pandemie als besonders sinnvoll: Die emovis Homecare Visits ergänzen dadurch unsere COVID Trial Unit optimal.

Sie sehen: Unsere COVID Trial Unit bietet vollumfänglichen Service. Wie auch immer Ihr Studiendesign aussieht – wir bei emovis sorgen für eine erfolgreiche Umsetzung Ihrer Vorstellungen!

Ihre Anfrage können Sie gern an feasibility@emovis.de senden. Wir freuen uns, mehr über Ihr Projekt zu erfahren!