Haus_aussen.jpg

Rekrutierung, die auf direkten Patientenkontakt setzt: die emovis Patient Access Group

Sie möchten eine klinische Studie durchführen lassen und sind auf der Suche nach einem erfahrenen Serviceanbieter, der schnell und zuverlässig Patient*innen rekrutieren kann? Die emovis Patient Access Group bietet Ihnen Patientenrekrutierung inklusive Marketingmaßnahmen und telefonischer Beratung in der gesamten D-A-CH-Region.

Renée Werner – Director of Customer Success

Renée Werner ist die Direktorin der emovis-Abteilung Customer Success. In dieser Funktion leitet sie unseren Service Patient Access Group, der die Bereiche Patientenrekrutierung und Patientenservice umfasst. Frau Werners oberstes Ziel? Alle uns anvertrauten Studien maximal erfolgreich über die Bühne bringen – und dabei sowohl unseren Kundinnen und Kunden als auch unseren Patient*innen bestmöglichen Service bieten!

Dank ihrer Erfahrung und Expertise sorgt Frau Werner für eine schnelle, effiziente sowie qualitätvolle Patientenrekrutierung – und das nicht nur bei emovis: Gemeinsam mit ihrem Team steht sie auch anderen Unternehmen für die Patientenrekrutierung bei ihren Projekten der klinischen Forschung zur Verfügung.

Unser Team zur Rekrutierung von Studienteilnehmenden

Die Durchführung jeder klinischen Studie steht und fällt mit der Teilnahme von ausreichend geeigneten sowie kooperativen Patient*innen bzw. Proband*innen.

Wir bei emovis widmen uns persönlich – gemeinsam mit unseren hauseigenen Grafikern und Textern – intensiv dieser wichtigen Aufgabe.

Unsere Marketingstrategien und -maßnahmen sind alles andere als von der Stange: Vielmehr punkten wir mit einer großen Bandbreite, die es uns ermöglicht, stets individuell – zugeschnitten auf die jeweilige Studie bzw. Patientenzielgruppe – zu agieren.

Über 7.500 rekrutierte Studienteilnehmer in 20 Jahren sprechen für sich.

Nele Brennecke – Marketing Manager Patient Recruitment

Nele Brennecke ist unsere Marketing Managerin für den Bereich der Patientenrekrutierung. In dieser Funktion leitet sie die Planung und Durchführung von Werbemaßnahmen – hierzu gehören zielgruppenspezifische Werbekampagnen und der Kontakt zu Sponsor*innen.

Patientenrekrutierung ist nicht gleich Patientenrekrutierung – je nach Studie geht diese Aufgabe unterschiedlich leicht von der Hand. Für Frau Brennecke keine Abschreckung, sondern Ansporn: Sie hält stets so einige Asse im Ärmel bereit und schafft es, auch die härtesten „Nüsse“ erfolgreich zu knacken.

Julia Schliesch – Marketing Manager

Als Marketing Managerin ist Julia Schliesch verantwortlich für verschiedene Tätigkeiten, die dem Aufbau sowie der Aufrechterhaltung unserer Patient*innen- und Geschäftsbeziehungen dienen. So ist sie zuständig für unsere Aktivitäten im Social-Media-Bereich und die Erstellung unseres mehrmals im Jahr erscheinenden Patient*innen-Newsletters - einer unserer erfolgreichsten Rekrutierungskanäle für Studien - sowie weiterer wichtiger Marketing-Materialien.

Unser Creative Team

Kooperationen zu niedergelassenen Ärzt*innen

Sophie Scholz und Nursel Yöntem sind für emovis im Außendienst tätig. Ihr konkretes Ziel besteht im Aufbau eines externen Ärztenetzwerkes, das der systematischen Ankurbelung unserer Patientenrekrutierung dienen soll. Hierzu suchen sie gezielt nach niedergelassenen Ärzt*innen mit – je nach Studie – passender Fachrichtung als Kooperationspartner*innen.

Unser Patient Contact Service

Online-Fragebogen? Nicht bei emovis! So bequem diese Rekrutierungsmethode auch sein mag – wir setzen seit jeher auf das gute alte persönliche Gespräch. Warum? Ganz einfach: weil Compliance ein wesentlicher Faktor für den Erfolg einer klinischen Studie ist und – davon sind wir absolut überzeugt – nur im persönlichen Gespräch das maximale Maß an Vertrauen und Verbindlichkeit des zukünftigen Studienteilnehmenden gewonnen werden kann.

Am Telefon – und später noch einmal von Angesicht zu Angesicht – können wir eventuelle Sorgen und Ängste frühzeitig erkennen, besprechen und abbauen. Darüber hinaus können bestimmte Eckdaten, die für die Einschätzung einer Teilnehmereignung relevant sind, direkt abgefragt werden.